Rokytnice nad Jizerou

Rokytnice nad Jizerou ist das größte Gebirgserholungsgebiet und Touristenzentrum des westlichen Riesengebirges. Das Zentrum liegt in einem malerischen Tal, eingesäumt von Bergen mit Nadelwäldern auf einer Höhe von 650 m ü.M.. Die Dominante von Rokytnice n.J. bildet der Studenova-Kamm, die Lysá-Berge und Kotle, welche sich bis in eine Höhe von 1 434 m ü.M. hinaufschlängeln. Das hiesige Terrain gewährleistet ausgezeichnete Ski- und Touristentrassen, welche mit einem weiteren weltbekannten Touristen- und Sportzentrum - Harrachov - verbunden ist. Auf den Kamm der umliegenden Hügel und Berge führen 21 Skilifte, die täglich 13 900 der Ski- und Snowbordfährer per eine Stunde auf beinahe von 19 km Skipisten auf überführen ermöglichen. Für den Langläufer ist zur Verfügung 19 km der Laufstrecken. Die bekanntesten Skizentren sind Horní domky mit der längste Skipiste und Studenov.

Ein Ski- und Mountain-Bike-Verleih, eine Skischule sind im Zentrun der Rokytnice nad Jizerou eine Selbstverständlichkeit, so wie die Menge der bequemen Restauranten, Kneipschenken, Nachtbaren und Weinstuben.

Auch für Sommererholugsaufenthalt sind in der Umgebung zur Verfügung viele touristischen Sommertrassen. Einer der frequentierten Touristenwege ist auch die Trasse zur Quelle der Elbe und entlang den Kämmen des Riesengebirges bis zum höchsten Berg in Böhmen - dem Schneekoppe 1 602 m ü.M.

Links

Kontakt

Dana Mečířová
Tel.: +420 737 262 157
Mail: info@skiface.cz